Wenn ein Notfall eintritt


Wenn Kinder oder Jugendliche (bis 18 Jahren) abends, am
Wochenende oder an Feiertagen ärztliche Hilfe brauchen,
sind die niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte für sie
da. In der zentralen Notfallpraxis, die am Diakonie-Klinikum
angesiedelt ist, werden alle akut erkrankten Kinder
und Jugendliche versorgt.

Die Notfallpraxis für Kinder und
Jugendliche in Schwäbisch Hall –
ein Service der niedergelassenen Ärzte

Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall
Diakoniestr. 10
74523 Schwäbisch Hall

Öffnungszeiten

Samstag und Sonn- und Feiertag vom 9.00 bis 15.00 Uhr

In diesen Zeiten sollten die kranken Kinder und Jugendlichen den
Fachärzten vorgestellt werden. Danach können in unaufschiebbaren
Fällen auch die Assistenzärzte des Diakonie-Klinikums tätig
werden, deren Hauptaufgabe aber die Versorgung der stationären
Patienten darstellt.

Zentrale Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes:

01803 112001*

* 9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz.
Die Kosten für Anrufe aus anderen Netzen können davon abweichen